manuelle Lymphdrainage

Lymphdrainage nach Földi
Lymphdrainage nach Földi

Die manuelle Lymphdrainage nach Földi ist eine sanfte Massage zur Verbesserung des Lymphabflusses. Mit rhythmischen, kreisförmigen Bewegungen und leichten Druckimpulsen wird der Abfluss von Gewebeflüssigkeit über das Lymph- und Venensystem gefördert. Sie wirkt entwässernd und durch ihre sanften Bewegungen sehr wohltuend und entspannend.

Die manuelle Lymphdrainage kann angewendet werden bei:

  • Entstauung von Lymphödemen und Lipödem
  • Unterstützung nach kosmetischer Chirurgie
  • geschwollenen Armen & Beinen
  • Lymphabflußstörungen allerart z.B. Lymphödem, Lipödem
  • nach operativen Eingriffen zur Unterstützung der Wundheilung
  • zur Unterstützung von Entschlackungskuren und Diäten
  • Stärkung der Immunsystems
Bei starken Ödemen wird zusätzlich eine Kompressionstherapie mit Bandagen angeraten.

Die manuelle Lymphdrainage darf NICHT angewandt werden bei Fieber, akuten Entzündungen und Herzinsuffizienz.